Hallo Gast. Sie sehen dies, da Sie nicht angemeldet sind. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich. Sie können auch als Gast in unserem Forum mitlesen. Bitte besachten Sie, dass auch für Gäste die AGBs, Richtlinien etc. gelten. Sollten Sie diese ablehnen, so sind Sie nicht berechtigt unser Forum zu benutzen!
Dieses Forum benutzt Cookies
Wackerfans.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Ein Cookie wird unabhängig von Ihrer Auswahl gespeichert das regelt ob Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder zustimmen.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
15. Spieltag: SV Wacker Burghausen - FC Amberg 3:0
#1
FR, 16.10.
19.30 Uhr (warum eigentlich '30'? - schaffen es die Amberger sonst nicht runter, oder wie?)
Liebigstraße

Gegen den sympathischen Vertreter der Oberpfalz in dieser Liga sollte man die Sperrung der West zu einem Eigentor für den SVW machen und im Sinne der Nostalgie den Support mit Vollgas von dort aus erdonnern lassen, wo er bis zur Saison 2001/02 (Meistersaison) immer beheimatet war: auf der Badseite.

Auf geht's zum vorübergehenden Badseite-Revival gegen den FC Amberg! Immerhin stieg der SVW mit Badseitensupport in die 2. Bundesliga auf!
#2
Norbert schrieb:FR, 16.10.
19.30 Uhr (warum eigentlich '30'? ....
In der Regel meistens deshalb, weil sich der gastgebende Verein und die Gäste auf diese Anstosszeit vorab geeinigt haben.
Dürfte so auch hier der Fall gewesen sein.
Mir persönlich gefällt diese Zeit des Spielbeginns sehr gut... Smile
Es jedem Recht machen, kannst eh ned, Norbert...
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
#3
Mir gefällt 19:30 Uhr auch gut - ich wunder mich halt, was wohl der Grund hinter dieser Vereinbarung sein könnte. Gespannt bin ich, wie viele Fans Amberg mitbringen wird.
Amberger Jungs und so.
<!-- m --><a class="postlink" href="https://www.facebook.com/Amberger-Jungs-1445886932383786/timeline/">https://www.facebook.com/Amberger-Jungs ... /timeline/</a><!-- m -->
#4
Schwer einzuschätzen...
Vielleicht so rund (max.) 150 Gästefans? Wär' schon ganz ordentlich. Big Grin
19.30 an einem Freitagabend ein Termin, der in dieser Saison in der RL Bayern doch relativ häufig vorkommt bzw. schon vorkam.
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
#5
Schbätze schrieb:rund (max.) 150 Gästefans
Ja, niemals nicht. Ich spekuliere eher so im Bereich 20-55. Der FCA weckt ja nicht annähernd so viele Amberger Emotionen wie der ERSC Amberg in seinen guten Zeiten.
#6
Vielleicht war ich da tatsächlich etwas zu optimistisch bzgl. meiner Einschätzung... Smile
Mir persönlich sind die Aufsteiger aus der Vilsstadt übrigens (vergleichsweise zu anderen Vertretern unserer Liga) ebenso sympathisch.
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
#7
West wieder offen!
#8
Vorbericht zum morgigen Spiel von 'fupa.net'

http://www.fupa.net/berichte/fuerth-als-...68208.html

...und eine Betrachtung mehr aus Sicht unserer Gäste aus der Oberpfalz

http://www.fupa.net/berichte/absolute-ma...68522.html

Die beiden bisher einzigen Duelle in der Liga zwischen uns und den Vilsstädtern liegen inzwischen schon über 20 Jahre zurück! Damals Saison '94/'95 in der Bayernliga.
Tja, wenn ich mich recht erinnere hieß da unser Trainer noch Kurt Niedermayer und unter unserem Capitano Manni Stutz stand die Katze aus Inzell, Toni Zeidler noch zwischen den Pfosten.
Wie die Zeit vergeht...
----
Tipp:
Knapper, hart erkämpfter, aber verdienter 2:1 Sieg vor rund 1200 Zuschauern.
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
#9
2:0 Mosch und Rech

1275 Zuschauer

Wacker allez! :top:
R.I.P. Marek Krejci
20.11.1980 - 26.05.2007

Spieler und Trainer kommen und gehen...

Bei Nießen - gute Besserung!
#10
Amberger Paranoia sieht übrigens so aus:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.qiumi.de/board1823-fc-amberg/47452-regionalliga-bayern-15-spieltag-16-10-2015-19-30-uhr-sv-wacker-burghausen-fc-amberg/?s=c310298090eb9526d5c5de5fddbf2cc601d566c7">http://www.qiumi.de/board1823-fc-amberg ... c601d566c7</a><!-- m -->

Keine Ahnung, was die gestochen hat. Wahrscheinlich die Hetze dieses einen anderen Oberpfälzer Vereins...




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste