Hallo Gast. Sie sehen dies, da Sie nicht angemeldet sind. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich. Sie können auch als Gast in unserem Forum mitlesen. Bitte besachten Sie, dass auch für Gäste die AGBs, Richtlinien etc. gelten. Sollten Sie diese ablehnen, so sind Sie nicht berechtigt unser Forum zu benutzen!
Dieses Forum benutzt Cookies
Wackerfans.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Ein Cookie wird unabhängig von Ihrer Auswahl gespeichert das regelt ob Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder zustimmen.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3. Liga 2015/16
#1
Wie schlagen sich die WüKis als einziger bayrischer Vertreter?
Antworten
#2
Für die kann es im Grunde genommen nur um den Klassenerhalt gehen, was schwer genug werden wird.
Wäre für sie sicher als großer Erfolg zu werten wenn sie das die kommende Saison wirklich realisieren könnten.
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten
#3
Denke Sie werden 11. mit 49 Punkten
Antworten
#4
http://www.liga3-online.de/dritte-liga-a...y-tv-deal/

Wird interessant zu beobachten sein wie sich die Sache hier weiterentwickelt.
Aber die Kluft bei der Verteilung der Fernsehgelder ist schon eklatant!
Ob sich das mal entscheidend (zumindest etwas) verändern wird - sehr fraglich...
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten
#5
Mal ein ganz neuer gedanklicher Ansatz beim 3. Liga Aufsteiger 1. FC Magdeburg.

Arrow http://www.liga3-online.de/bei-randalen-...icht-nach/
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten
#6
Würzburg in der 3.Liga: 4 Tore in 10 Spielen, viele 0:0 dabei. Könnte mir vorstellen, dass das Würzburger Publikum ein wenig der Regionalliga Bayern nachtrauert. :grosseaugen:
das ganze Leben ist ein Auswärtsspiel
Antworten
#7
biber schrieb:Würzburg in der 3.Liga: 4 Tore in 10 Spielen, viele 0:0 dabei. Könnte mir vorstellen, dass das Würzburger Publikum ein wenig der Regionalliga Bayern nachtrauert. :grosseaugen:
Mit Sicherheit. Was waren das für Highlights in Rain am Lech, gegen Ingolstadt III,...ähm II, in Schalding-Dingsbums und in der Hölle des Südens, Gutnacht...ähm, Buchbach :mrgreen: .
Antworten
#8
Du darfst sicher davon ausgehen, dass die da alle heilfroh sind in der 3. Liga zu spielen und der RL Bayern wirklich nicht nachtrauern.
Und sie schlagen sich bisher dort als Aufsteiger nach dem 10. Spieltag mit einem respektablen Mittelfeldplatz gar nicht mal so schlecht, finde ich.
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten
#9
ach komm, Norbert, wer zum Fussball geht, will doch Tore sehn, oder? Also ich würde glaub ich z.B.ein 4:0 gegen Memmingen einem 0:0 gegen Halle oder Grossaspach vorziehen.
das ganze Leben ist ein Auswärtsspiel
Antworten
#10
Glaube, nein ich bin mir sicher, die Zuschauer/Fans der Unterfranken wissen sehr wohl die Ergebnisse eine Klasse höher im Profifussball sehr gut und richtig einzuordnen.
Allein die Zuschauerzahlen bei deren Heimspielen in der laufenden Saison sprechen eine eindeutige Sprache und widerlegt in gewisser Weise deine These/Ansicht.
Aktueller Besucherschnitt in der 3. Liga 6035 Zuschauer. Letzte Saison in der RL Bayern 2480.

In der Regel spielst du doch lieber höherklassig mit vielleicht etwas knapperen Ergebnissen oder vielleicht auch einmal weniger Toren, aber eben dann auch gegen sportlich meist wesentlich attraktivere Gegner als eine Klasse tiefer.
Die Anzahl der Tore allein ist doch wirklich nicht immer der primär ausschlaggebende und wichtigste Faktor bei der Beurteilung in welcher Liga man sein Team am liebsten sieht. Wie das aber scheinbar deine Ansicht ist.
Meine Meinung.
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste