Hallo Gast. Sie sehen dies, da Sie nicht angemeldet sind. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich. Sie können auch als Gast in unserem Forum mitlesen. Bitte besachten Sie, dass auch für Gäste die AGBs, Richtlinien etc. gelten. Sollten Sie diese ablehnen, so sind Sie nicht berechtigt unser Forum zu benutzen!
Dieses Forum benutzt Cookies
Wackerfans.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Ein Cookie wird unabhängig von Ihrer Auswahl gespeichert das regelt ob Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder zustimmen.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Trainer-Thread
#81
also mal ganz nebenbei eigentlich gehört es sich das man die Besten aufstellt wenn man gegen Abstiegskandidaten spielt!

auf der anderen Seite , war es doch auch hier oft zu lesen , wenn es um nichts mehr geht kann man auch mal Leute aus der zweiten Reihe testen!

was es sehr unglücklich macht ,das man das in einem der Spiele macht , welches so eine "Art Derby" darstellt , bei dem man halt ein wenig mehr zu verlieren hat als 3pkt!

bin mal gespannt , wie man das weiter betreibt , ob man nicht eine gewisse Unlust in das Team treibt , welches "uns" in den DFB Pokal schiessen soll , aber selber die wenigsten was davon haben!?

Hr Mölzl , wir hatten in der dritten Liga schon Trainer wie Basler , Press oder Anderbrügge ,da mach ich mir wenig Gedanken das sie nicht das Zeug hätten ein Regionalliga Team zu coachen , nur sollten sie vorsichtig sein und es sich durch solche Aktionen/ aktionismus , nicht in ein paar Wochen zu verscherzen, zumindest beim Fan, was die intension unserer Führung ist kann ich nicht sagen!?
Antworten
#82
(05.04.2017, 17:08)Duck schrieb:
(05.04.2017, 16:10)dafilmer schrieb: Das ähnelt Alles dem Projekt Donkov mit dem Unterschied, dass Mölzl halt nur eine Restsaison einen gemachten Kader hat. Und dieses "rumrotieren" sehe ich ähnlich wie du, Mr. X.

Ein Trainer mit Anstand würde laufend die bestmögliche Aufstellung wählen, immerhin geht für die Spieler auch um die Möglichkeit, sich zu empfehlen. Mir sagt die ganze Kiste noch gar nicht zu und wenn er von "Spielfluss geht verloren" redet, nimmt er schlechte Leistungen in Kauf, die theoretisch noch mehr Zuschauer abschrecken.

Egal, nicht ärgern, nur wundern.

Fakt ist,wir stehen immer noch über Platz 6 (vertrag von Uwe wird verlängert).
Der neue Trainer muss verlieren, sonst haben die ein Problem.
Ansage vom Trainer an die Mannschaft: "Es gibt noch drei wichtige Spiele, Haching und die zwei Pokalspiele".
Ihr werdet euch wundern, wer alles gegen Buchbach nicht spielt , Eibi ,Kindsvater, Dunke........
Nun hat wohl DUCK doch Recht behalten. Herr Mölzl "Mission erfüllt" würde ich mal sagen. Das ist Betrug an die noch zahlenden verbliebenen Wackerfans. Wie kann man eine erfolgreiche Mannschaft so auseinander reißen. Eiban raus, Dunke raus, Moser raus, Kindsvater raus? Positionen wie Wächter im defensiven Mittelfeld anstatt Burki der im Offensiven Mittelfeld Dunke ersetzt. Warum Subasic und nicht Moser hinten links usw. Ich hatte mich auf dieses Derby gefreut, wieder mal wurde es von "außen" zunichte gemacht. Ich habe und schon wieder mal die Nase so gestrichen voll. Wie soll denn auf einmal der Pokal zu holen sein, wenn die etablierten Spieler nicht spielen und nicht von Spiel zu Spiel auf dem Platz stehen? Oder ist das eh schon egal ob 100 Tausend Euro eingesackt werden oder nicht?
Antworten
#83
(08.04.2017, 05:27)Duck schrieb: ... und die Pressekonferenz von ihm, eine Frechheit .

Was hat er dort denn gesagt?
Antworten
#84
(08.04.2017, 19:45)Norbert schrieb:
(08.04.2017, 05:27)Duck schrieb: ... und die Pressekonferenz von ihm, eine Frechheit .

Was hat er dort denn gesagt?

 Auf YouTube: Pressekonferenz zum Fussball-Derby TSV Buchbach gegen SV Wacker Burghausen
Antworten
#85
Er sagt "Er hat nichts umgestellt", natürlich hat er vieles umgestellt.
Das mit dem TW hat er beantwortet, aber warum lässt er dann Burki im Ofensivmittelfeld und Wächter im Devensivmittelfeld spielen?
Warum lässt er dann, wenn er weiß dass Kindsvater nicht kann wegen Fußprobleme, Dunke raus?
Micha ist wirklich kein schlechter TW, aber gleich gegen Buchbach ihn verheizen?
Natürlich muss er mal was probieren, aber dann gleich so eklatant und ausgerechnet gegen Buchbach?
Wenn das stimmt, dass Steindl wutentbrannt in der Halbzeit die Tribüne verlies, dann stimmt mich das hoffnungsvoll, dass er seine Experimente nicht mehr so intensiv ausleben kann. Micha ist wirklich kein schlechter TW, aber gleich gegen Buchbach in verheizen?
Antworten
#86
Im Link die hier bereits angesprochene PK nach dem Spiel in Buchbach.
Kann und soll sich jeder sein eigenes Bild machen...

https://www.youtube.com/watch?v=9GofmLjClE0

"Frechheit" von ihm, wie es tituliert wurde, kann ich beim besten Willen ehrlich gesagt da in keinster Weise erkennen.
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten
#87
http://www.heimatsport.de/fussball/ueber...uerfe.html

Mölzl wehrt sich.
Im Grunde hat er ja gar nicht so unrecht, nur hätte er sich vielleicht nicht sein erstes Spiel als Wackertrainer und dann auch noch in Buchbach zum Torhütertest aussuchen sollen.
Antworten
#88
Zitat:"Mit Keeper Alex Eiban, der den Verein verlassen wird, habe ich abgesprochen, dass Miha Tetickovic...
Wenn das seine Worte sind, dann sollte er sich schämen... Alex Eiban bekommt von unserem Verein kein Angebot, dann natürlich sich dreist hinzustellen und zu sagen: "hey der Alex verlässt den Verein, daher spielt er nicht" ist nur noch dreist und eine Unverschämtheit.
Hoffentlich bekommt Alex demnächst ein vernünftiges Angebot von einem 3.ligisten (sofern durch die Stadt nicht die Donau fließt Smile)
R.I.P. Marek Krejci
20.11.1980 - 26.05.2007

Spieler und Trainer kommen und gehen...

Bei Nießen - gute Besserung!
Antworten
#89
Kurzer interessanter Nachtrag noch zum Threadthema:

Vorhin gerade noch etwas gefunden in Bild und Ton zum Thema neuer SVW-Trainer Patrick Mölzl und den bekannten leichten Turbulenzen (seitens seines bisherigen Vereins) bei seinem kürzlichen Wechsel vom Bayernligisten SV Kirchanschöring zu uns.

Kann man, denke ich, sich zu den bisherigen bekannten Informationen noch zusätzlich ein ganz gutes Bild machen.
-----------------------
Interview/PK mit ihm im Rahmen seiner Verabschiedung unmittelbar vor dem Wechsel zu uns

Arrow https://www.youtube.com/watch?v=82RnllJa730
-------
Interview kurz nach seinem Wechsel zu uns noch vor dem Buchbach-Spiel

Arrow https://www.youtube.com/watch?v=DLLSMUPFw3c
------------------------
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten
#90
Sonst hatten wir wenigstens auf der Trainerbank noch jemanden, der den Verein oben halten wollte. Das hat sich jetzt wohl auch erledigt. Totengräber im Vorstand...Totengräber an der Seitenlinie...das Grab dürfte angerichtet sein.
Oh, mein Wacker Sportverein, ich werde immer bei dir sein!
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste