Hallo Gast. Sie sehen dies, da Sie nicht angemeldet sind. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich. Sie können auch als Gast in unserem Forum mitlesen. Bitte besachten Sie, dass auch für Gäste die AGBs, Richtlinien etc. gelten. Sollten Sie diese ablehnen, so sind Sie nicht berechtigt unser Forum zu benutzen!
Dieses Forum benutzt Cookies
Wackerfans.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Ein Cookie wird unabhängig von Ihrer Auswahl gespeichert das regelt ob Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder zustimmen.
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SVW-Jugend ab 2016/17
#61
Arrow http://www.heimatzeitung.de/heimatsport/...hster.html
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten
#62
Sind sich die sportlichen Verantwortlichen eigentlich bewusst, welch erbärmliches Bild sie in der Öffentlichkeit abgeben? Ein Spiel der A-Jugend immerhin in der Bayernliga wird abgesagt,  um die jungen Spieler, die Vereinsziele im Hinblick auf die 1. Mannschaft durchführen zu lassen und in Garching vorzuführen. Sowas macht man nicht, Herr Mölzl und Herr Demmelbauer! In welchem Trainerlehrgang lernt man, jegliche sportliche Fairness, auch dem Gegner gegenüber auszublenden? Von der Vorbildfunktion den jungen Männern gegenüber, möchte ich gar nicht sprechen.
Antworten
#63
Scheint aber jetz nicht so unüblich zu sein!!
Ein sehr prominentes Beispiel - und dass in sehr viel krasserem Ausmaße - hab ich hier gefunden:

http://www.t-online.de/sport/fussball/bu...-tag-.html


Auch mit der Aussage, die Spieler zu schonen, ebenfalls im Hinblick auf einen Pokal.
Antworten
#64
http://www.heimatzeitung.de/heimatsport/...erren.html
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten
#65
@Mr.X

Langsam ist auch mal gut. Spielabsagen bei Teams in denen es sportlich um nichts mehr geht sind am Saisonende
gar nicht so ungewöhnlich. Selbst wenn man 11 Spieler zusammengebracht hätte und wäre in Schweinfurt abge-
schossen worden, hätte ihnen das sportlich etwas für die Zukunft gebracht? Bei der Ersten monierst du das da viele Jugend-
spieler im Einsatz waren und sich "abschiessen" liessen, aber bei der U19 forderst du das die hätten antreten sollen
obwohl viele B-Jugendliche hätten spielen müssen. Und das alles um sich verheizen zu lassen nur damit das letzte
Saisonspiel durchgeführt werden kann? Sehr sinnvolle Idee Big Grin
Ausserdem ist Demmelbauer selbst der Leidtragende weil er jetzt nach aussen für den Verein den Kopf hinhalten muss.
Antworten
#66
@ reiswolf: Vielleicht ist dir entgangen, dass das letzte Saisonspiel der A-Jugend in Schweinfurt war. Zufälligerweise der Endspielgegner der Burghauser am Donnerstag. Schweinfurt wäre aber zum A-Jugendspiel angetreten. Warum wohl? Weil sie es vielleicht geschafft haben zum letzten Spieltag eine Truppe zu schicken, die nicht ausschließlich aus A-Junioren besteht. Man hätte wohl durchaus so aufstellen können, dass man beide Spiele spielt, ohne dass man sich arge Angst um irgendwelche Verletzungen machen hätte müssen. Zumal vielleicht einem Knochner oder Kindsvater ein wenig Spielpraxis nach der langen Ausfallzeit durchaus gut getan hätte vor so einem wichtigen Spiel. Ich habe da einfach eine andere Einstellung. Ware lange genug selbst Fußballer und mir geht sowas gegen den Strich, wenn man aus den "bekannten" Gründen dann Spiele abschenkt oder absagt. Auch wenn es der letzte Spieltag ist und auch wenn es sportlich um nichts mehr geht. Gewinnen will ich als Spieler oder Trainer immer.
Antworten
#67
Die SVW A2 krönte heute mit einem 6-0 Auswärtssieg eine grandiose Saison und stieg
in die U19 Bezirksoberliga auf. Letzte Saison war man schon als Meister in die Kreisliga
aufgestiegen. Ganz starke Leistung!
Antworten
#68
Bilder zum Aufsteiger !

http://www.fupa.net/galerie/sg-sv-wacker...foto1.html
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste