Hallo Gast. Sie sehen dies, da Sie nicht angemeldet sind. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich. Sie können auch als Gast in unserem Forum mitlesen. Bitte besachten Sie, dass auch für Gäste die AGBs, Richtlinien etc. gelten. Sollten Sie diese ablehnen, so sind Sie nicht berechtigt unser Forum zu benutzen!
Dieses Forum benutzt Cookies
Wackerfans.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Ein Cookie wird unabhängig von Ihrer Auswahl gespeichert das regelt ob Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder zustimmen.
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spielerkader, Personalveränderungen und Transfergerüchte 2016/17
#51
Das wir in unserem Kader durch 2-3 Ausfälle (Burkhard, Kindsvater, Weiß beim Aufwärmen offensichtlich angeschlagen) vor allem Offensiv keinerlei Alternativen mehr haben, zeigte sich heute mehr als deutlich. Einer wie Duhnke muss quasi jedes Spiel 90 Minuten ran, da auf der Bank lediglich Popp als Offensiver sitzt, der aber keinerlei Einsatzzeit erhält.
Aus der U19 trainiert ja Maxi Pichler regelmäßig schon mit, ist aber eben auch Defensiver.
Antworten
#52
(29.10.2016, 17:57)Schbätze schrieb: Weitere recht gute Gelegenheit für unsere Vereinsverantwortlichen gleich am kommenden Samstag zum Rückrundenauftakt daheim gegen die Allgäuer deren Topstürmer Stefan Schimmer (22) (jetzt schon 14 Saisontore und damit derzeit die Nr. 2 in der Torjägerliste hinter Hachings Hain) verstärkt ins Visier zu nehmen. Smile 
Sein Vertrag dort läuft im kommenden Sommer aus.
Vielleicht gibt's da ja eine Möglichkeit!?

Jetzt mal ehrlich...Sowas sind Luftschlösser.

Nenn mal einen vernünftigen Grund, warum er zu uns gehen sollte? Entweder geht er zu einem finanzstärkeren Regionalligisten, viel wahrscheinlicher ist aber ein Wechsel in die 3. Liga.
Oh, mein Wacker Sportverein, ich werde immer bei dir sein!
Antworten
#53
Sehe ich im Grunde genommen ähnlich.
Nur, wie ich schon geschrieben habe:
Vielleicht bietet sich ja doch evtl. irgendwie die Möglichkeit.
Beispielsweise u.a. auch dann, wenn die von dir zu Recht genannten Vereine durch ihre derzeit wesentlich besseren finanziellen Möglichkeiten als unser Verein sich um neue potentielle Stürmer umsehen (können), die qualitativ sogar noch stärker als Schimmer einzuschätzen sind. Die Ressourcen dazu scheinen sie ja im Gegensatz zu uns z.T. dafür durchaus zu haben.
Eher unwahrscheinlich, dass er zu uns stossen wird können, schon klar - aber trotzdem.

Kam vor der Saison mit Trainer Stefan Anderl vom FC Gundelfingen aus der Landesliga Südwest ! (aufgestiegen vor der Spielzeit in die Bayernliga Süd) zu den Allgäuern und sorgt nun in der Regionalliga gleich zwei Klassen höher mit seinen vielen Toren für gewaltig Furore. Der wird sehr wohl schon gewusst haben warum er genau ihn vor der Saison nach Memmingen mitgenommen hat und was er an ihm hat bzw. was für ein Potenzial in ihm steckt und welche Qualität er als Vollstrecker hat.

Wäre halt mal wirklich wieder schön und wünschenswert, wenn wir auch mal wieder ein solch glückliches Händchen mit einem Stürmerneuzugang hätten, der zuvor z.B. ein oder sogar zwei Klassen tiefer spielte (und der Qualitätssprung ist in der Regel, wie wir wissen, oft gewaltig den es da zu bewältigen gilt - da musst schon sehr gut sein). Kommt halt leider auch nicht allzu oft vor.
Christoph z.B. bekommt bei uns ja auch nur sehr wenig Einsatzzeiten im Angriff um sich auszuzeichnen. Um ehrlich zu sein weiss ich natürlich nicht ganz genau welche Gründe Uwe Wolf genau hat ihm diese bisher nur so wenig zu geben. Vermute aber, dass er dafür sicher seine Gründe hat, die wir wiederum fast zwangsläufig etwas schwieriger wie er beurteilen können.
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten
#54
Angeblich soll unser SVW an zwei Spielern interessiert sein:

Salvatore Bari, http://www.transfermarkt.de/salvatore-ba...eler/77900
Manuel Duhnke, http://www.transfermarkt.de/manuel-duhnk...eler/39714

Bari ist aktuell führender der Torschützenliste in der Hessenliga (5. Liga) - 19 Tore, 6 Assists in 17 Spielen. Bari ist ein kleiner wusliger Stürmer, was ich mir vom Spielerty sehr gut zusammen mit Tsoumou vorstellen könnte.

Manuel Duhnke ist der ältere Bruder von unserem Marius. Er spielt aktuell bei Heimstetten in der Bayernliga, weist bereits mehrjährige Regionalliga-Erfahrung auf und gilt dort als wichtiger Spielgestalter.

War in letzter Zeit jemand im Training? Angeblich sollen sich aktuell zwei junge Österreicher bei uns im Probetraining befinden bzw. sollen diese in nächster Zeit kommen. Einer soll wohl ein Torwart sein, der andere ein Mittelfeldspieler. Nähere Infos habe ich dazu leider noch nicht.
[Bild: 35.gif]
Antworten
#55
Danke Airball. Beides sehr interessante Spieler. Dürften vom Anforderungsprofil auch gehaltstechnisch passen. Wäre schön, wenn an dem Gerücht was dran wäre. Dann hätte man erkannt, dass man gerade im Offensivbereich zu wenig Potential hat und nachlesen müsste.
Antworten
#56
Ich denke die Diskussion ist hier dann besser aufgehoben. Nachdem ich nicht mehr davon ausgehe, dass wir aus der 4. Liga absteigen, ebensowenig, dass wir die 25 Punkte auf Haching noch aufholen :-) , sollte man von Vereinsseite in den nächsten Wochen die Kaderplanung für die nächste Saison angehen. Und hier wird sich zeigen, wo der Weg des Vereins hingeht.
Wichtigste Personalie dürfte natürlich die Trainerposition sein. Wie steht der Verein zu Uwe Wolf? Kann sich Uwe Wolf vorstellen, seine erfolgreiche Arbeit hier fortzusetzen? In meinen Augen sicher nur, wenn er im nächsten Jahr die Chance auf den Aufstieg erhält und der Kader verstärkt wird, was ich mir bei der derzeitigen Sparpolitik nicht vorstellen kann.
Wie siehts mit Vertragsverlängerungen aus? Momentan haben nur Hofstetter und Popp einen Vertrag. Wichtigste Personalien wären: Eiban, Rech, Subasic, Moser, Hingerl, Burkhard, Kindsvater, Tsoumou und Duhnke. Auch Weiß würde ich verlängern.
Antworten
#57
Vielleicht sollte man sich auch bei einem möglichen Aufstieg der Hachinger mal in deren Gefilden umsehen. Spieler wie Alexander Piller oder Vitalij Lux hielte ich durchaus für interesant, da sie im Moment nicht gerade viel Einsatzzeiten erhalten. Schön, wenn überhaupt mal was in Richtung Kaderplanung zu lesen wäre. Neuzgänge sind aufgrund der Tabellensituation nicht unbedingt zu erwarten. Geld sollte man sich für den Sommer aufsparen. Hielte den Blick auf die Nachwuchsmannschaften der Bundesligisten auch ganz interessant, da diese Teams ja fast Jahr für Jahr den kompletten Kader auswechseln. Vielleicht würde ja ein Marco Hingerl, gern mit seinem Bruder bei uns spielen :-) Wobei der sicher eher Anfragen aus der 3. Liga erhält.
Antworten
#58
Warum entsteht so ein Wirbel wenn sich während der Winterpause hochrangige Vereinsvertreter zu einem internen Gespräch
treffen und woher wissen Fans davon wenn das Gespräch "intern" ist?
Antworten
#59
Wert trifft sich? Welche Personen sind das? Worum geht´s? Bitte um Aufklärung.
Vielleicht berät man, wie man der Spvgg Unterhaching nacheifern kann, um dann in der nächsten Saison ganz oben angreifen zu können.
Antworten
#60
Vor ein paar Monaten wurde noch vom Angriff auf die 3.Liga gesprochen! Lächerlich was die Marionetten der Wacker Chemie hier abziehen.
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste