Hallo Gast. Sie sehen dies, da Sie nicht angemeldet sind. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich. Sie können auch als Gast in unserem Forum mitlesen. Bitte besachten Sie, dass auch für Gäste die AGBs, Richtlinien etc. gelten. Sollten Sie diese ablehnen, so sind Sie nicht berechtigt unser Forum zu benutzen!
Dieses Forum benutzt Cookies
Wackerfans.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Ein Cookie wird unabhängig von Ihrer Auswahl gespeichert das regelt ob Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder zustimmen.
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spielerkader, Personalveränderungen und Transfergerüchte 2016/17
Holek jetzt fix!

http://www.wacker1930.de/index.php?id=70...2c51cbf789
Antworten
Sehr schön ! Hilft uns sicher weiter.

Frage an die Verantwortlichen: Welche Positionen sind nach deren Ansicht noch vakant ?
Wieviele Spieler sollen noch kommen ?
Stell dir vor, es spielt Wacker und keiner geht hin !
Der Vorstand macht's möglich. Danke dafür
Antworten
Dann sehe ich aber für Popp ehrlich gesagt keine Zukunft im Kader.
Antworten
Kann es eigentlich möglich sein, dass Marinkovic oder Holek als hängende Spitze auftreten werden, also dass möglicherweise beide spielen? Kenn beide Spieler zu wenig.
Ich kann mir ja ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass noch zwei Mittelfeldspieler/Außenbahnspieler kommen werden.
Antworten
Natürlich gehe ich davon aus, dass man ein Spielsystem findet in dem beide treffsicheren Stürmer spielen. Dennoch braucht der Kader meiner Meinung nach noch Kreativität aus dem Mittelfeld und ich hoffe doch, dass das auch die Kaderplaner so sehen und versuchen einen erfahrenen Strategen noch an die Salzach zu locken. Auf den Außenbahnen glaube ich in der Tat, dass da nicht mehr viel passiert und man dem vorhandenen Personal vertraut, wobei das ein Trugschluss sein könnte. Sehe die Außenbahnen im Vergleich zu jetzt deutlich schwächer besetzt. Allerdings hat z.B. der junge Winkelbauer hier schon einmal kurz sein Können aufblitzen lassen, auch Bann hat ja ein ums andere Mal bewiesen, dass er hier durchaus eine Alternative ist und Schulz war ja in seiner ersten Profisaison auch immer mal wieder gut. Vielleicht müssen wir den Jungen einfach die Zeit und Spielpraxis geben. Und die Baustelle im Tor muss auch noch geschlossen werden.
Antworten
Ehrlich gesagt verwundern mich Transfers wie der von Holek direkt. Passt das zum Konzept der Re-Amateurisierung? Am Ende schaffen wir kommende Saison noch den Klassenerhalt!? AUFWACHEN, DR. FREY!!!!
Antworten
(30.05.2017, 19:42)Norbert schrieb: Ehrlich gesagt verwundern mich Transfers wie der von Holek direkt. Passt das zum Konzept der Re-Amateurisierung? Am Ende schaffen wir kommende Saison noch den Klassenerhalt!? AUFWACHEN, DR. FREY!!!!

Das lustige ist: Holek hat trotz Re-Amateurisierung laut Beinschuss einen Profivertrag bei uns unterschrieben. Da wird schon glaub ich im Voraus am Aufstiegskader 2018/19 gebastelt!

https://www.innsalzach24.de/sport/beinsc...62453.html
Antworten
Es hieß ja immer dass man sich durchaus 2-3 Profis vorstellen kann weiterhin.
Antworten
(30.05.2017, 19:42)Norbert schrieb: Ehrlich gesagt verwundern mich Transfers wie der von Holek direkt. Passt das zum Konzept der Re-Amateurisierung? Am Ende schaffen wir kommende Saison noch den Klassenerhalt!? AUFWACHEN, DR. FREY!!!!

So wirklich zusammenpassen tut das alles wirklich nicht. Einerseits verlassen uns wichtige Profis wie Burkhard oder Rech und gehen Richtung Amateurfußball, andererseits werden neben Landesligaspielern wie Wolfgang Hahn Profiverträge abgeschlossen wie mit Holek.
Antworten
Passt aber zum Vorstand!
Kein Konzept, keine Ahnung, keine Vision!
Alles wie gehabt. Es wird einfach irgendwas zamgschustert und gut is!!

Aber schon auch wirklich gute Leute dabei, was verwundert! Nich dass die am Ende angeblich einen auf Amateur machen wollen, alles vergeigen und dann zum Aufstieg ansetzen. Der Mastermind mit dem Plan in der Hinterhand is dann Mölzl, der Kontakte spielen lässt, uns gute junge Talente an die Salzach holt und sich am Ende selbstverliebt wie eh und je im Glanze des Erfolges suhlt.......

Aber mal ehrlich, würds noch jemand von euch wundern, wenn genau dass innerhalb der nächsten drei Jahre passiert?

Also MICH NICHT, dafür hab ich die letzten Wochen zu viel unglaubliches gesehn.....
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste