Hallo Gast. Sie sehen dies, da Sie nicht angemeldet sind. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich. Sie können auch als Gast in unserem Forum mitlesen. Bitte besachten Sie, dass auch für Gäste die AGBs, Richtlinien etc. gelten. Sollten Sie diese ablehnen, so sind Sie nicht berechtigt unser Forum zu benutzen!
Dieses Forum benutzt Cookies
Wackerfans.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Ein Cookie wird unabhängig von Ihrer Auswahl gespeichert das regelt ob Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder zustimmen.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was treiben die anderen 2016/17
#81
Buchbach-Seligenporten 0:0

Ein Bekannter war vor Ort und berichtete von einem grausamen Kick. Buchbach fehlten die Mittel und hatte während den 90 Minuten kaum eine wirkliche Torchance. Zusätzlich hat sich der ehemalige Burghauser Maxi Drum offensichtlich schwerer verletzt.
Laut ihm ist Buchbach nächsten Samstag absolut schlagbar und zusätzlich ebenfalls seit 5 Spielen sieglos. Er hat aber auch das heutige Spiel unserer Mannschaft nicht gesehen.  Wink
Antworten
#82
----  http://www.heimatsport.de/fussball/ueber...isiko.html  ----
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten
#83
Dann wünschen wir dem Schwabl das er damit langfristig gewaltig auf die Nase fällt.
Antworten
#84
Erstmals in dieser Saison geht an diesem Freitagabend zum Auftakt des 11. Spieltages der überlegene Tabellenführer SpVgg Unterhaching nicht als Sieger vom Platz!

Die Begegnung beim SV Seligenporten endete mit einem 0:0, und das, obwohl die Heimelf die letzte Viertelstunde in Unterzahl war.
Mehr als ein Achtungserfolg für den oberpfälzischen Aufsteiger.
----
Die beiden anderen Partien von heute:

1. FC Nürnberg II - SpVgg Oberfranken Bayreuth 0:5

FC Bayern München II - FC Memmingen 2:1
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten
#85
Seligenporten-Unterhaching 0:0 und damit der Erste Punktverlust der SpVgg.
Antworten
#86
Nach ca. 1/3 der Saison kann man aber auch sagen, dass abgesehen von Unterhaching die Liga absolut ausgeglichen ist. Die beiden Münchner Vereine mischen wie immer vorne mit, scheitern offensichtlich aber trotz toller Jugendarbeit Jahr für Jahr an einem finanzstarken Verein.
Abgesehen davon muss man sagen, das die Zweitvertretungen sich seitdem wir in der RL sind, sich Jahr für Jahr halten können. Ich glaub, dass der BFV irgendwann ein Problem bekommen wird, wenn in naher Zukunft alle quasi alle einigermaßen finanzstarken Sportvereine im Profifußball vertreten sind. Wenn Unterhaching aufsteigt, wer kann/will denn abgesehen von den Zweitvertretungen noch groß aufsteigen? Die tolle "höchste Amateurklasse Bayerns" verkommt mit dem möglichen Aufstieg  der Hachinger immer mehr zu einer Ausbildungsliga. Herr Koch interessiert das aber bekanntlich wenig.
Antworten
#87
Das dauert noch ein paar Jahre. Schweinfurt will nach oben. Da findet sich schon jedes Jahr ein Team, dass sich finanziell so verausgabt, dass es klappt mit dem Aufstieg.
Antworten
#88
Zweifelsohne ein traumhaft schönes Tor....
Aber deswegen gleich irgendwie mit dem Schweden vergleichen...Naja...

--- http://www.heimatsport.de/fussball/ueber...Video.html
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten
#89
Der vereinslose Stephan Thee wechselt zum TSV Buchbach. Er sollte auch dem ein oder anderen
noch aus seiner Zeit beim SVW bekannt sein.
Antworten
#90
Ein Spieler, der mit seiner enormen Erfahrung auch unserer jungen Truppe gut getan hätte...
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste