Hallo Gast. Sie sehen dies, da Sie nicht angemeldet sind. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich. Sie können auch als Gast in unserem Forum mitlesen. Bitte besachten Sie, dass auch für Gäste die AGBs, Richtlinien etc. gelten. Sollten Sie diese ablehnen, so sind Sie nicht berechtigt unser Forum zu benutzen!
Dieses Forum benutzt Cookies
Wackerfans.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Ein Cookie wird unabhängig von Ihrer Auswahl gespeichert das regelt ob Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder zustimmen.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was treiben die anderen 2016/17
#61
Schalding trennt sich von Lucas Altenstrasser!

http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt...asser.html
Scheiß Vorstand Weg - Aurer hama mia! Cool
Vorstand raus! Mölzl raus! Steindl raus!
Antworten
#62
(21.08.2016, 19:22)Mr.X schrieb: Und der Kurzzeit-Wackerianer Matthias Rahn wirft mit Lotte Bremen raus.

Traf für den 3. Liga-Aufsteiger heute auch zum 1:0 gegen den Erstligisten.
Bernd Rosinger, auch ein Ex-Wackerianer, mit dem Assist zum entscheidenden 2:1.
Zudem mit Kevin Freiberger ein weiterer ehemaliger SVW-Akteur bei den Sportfreunden auf dem Platz.
-----------------------------------
Haching wirklich wieder mit einem sehr starken Auftritt bis zur 120. Spielminute heute gegen die Mainzer.
Schon enorm hoch für Regionalligaverhältnisse deren Qualität im Team in dieser Saison.
Meiner Einschätzung nach sogar stärker als Würzburg vor zwei Spielzeiten und Regensburg letzte Saison.
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten
#63
(21.08.2016, 19:28)woife90 schrieb: Schalding trennt sich von Lucas Altenstrasser!

http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt...asser.html

Schon sehr überraschend und verwunderlich, vor allen Dingen die Begründung von Vereinsseite.
Denn die Außenbahnen beim SVS waren ja schon letzte Saison mit den Spielern besetzt und man bemühte sich ja trotzdem vor der neuen Spielzeit sehr um das Engagement von Lucas.

Andererseits:
Soll man sich wirklich noch über was wundern beim Vertreter vor den Toren Passaus?
Wenn man daran denkt, mit welchem Unverständnis die kürzlich auf die völlig berechtigten Einwände von unserem Coach Uwe Wolf reagierten.
Da fehlt es ganz offensichtlich sowohl an Einsicht, wenn es um eigene Fehler bzw. Nachbesserungsbedarf im eigenen Umfeld geht (siehe die Anmerkung von Uwe nach unserem Spiel bei Schalding), als auch an perspektivischer Weitsicht, wenn es um personelle Planungen geht (siehe Lucas Altenstrasser). Weil auch meiner Ansicht nach hätte man das schon wesentlich früher mit etwas mehr Weitblick in Bezug auf den Spieler Lucas Altenstrasser so absehen können. Aber Einsicht und Zugeben von eigenen Fehlverhalten in und im Umfeld des eigenen Vereins kann und darf man von Seiten des Passauer Vorortklubs wohl nur ganz selten erwarten. Gehört ganz offensichtlich nicht zu deren Stärken.
Und das zusätzlich traurige daran ist, sie fühlen sich auch noch durch das künstlich wirkende Emporheben und inzwischen fast schon täglich stattfindende mediale Protegieren "ihres Heimatblattes" ständig auch noch in ihrem Tun bestätigt. Im Vergleich zur Berichterstattung vom/zum SVS führt unser SVW inzwischen aus deren Sicht nur noch ein recht kümmerlich wirkendes "Schattendasein". Sad Angry Leider!
Hier vielleicht auch wieder etwas mehr regionale Ausgewogenheit, wenn man so sagen will, wäre schon angebracht.
Bei allem Verständnis, Passauer Presse=Nähe zum lokalen Verein SVS, aber schließlich, für was bitte hat man dann eine lokale Heimatsportredaktion integriert, die, so hat man zumindest vermehrt den Eindruck, im Vergleich zur Passauer Redaktion scheinbar zumindest in deren Augen auch in gewisser Weise ein Schattendasein zu führen scheint!?
Hoffe sehr, dass dahingehend die bei uns im Verein kürzlich neu installierte Personalie Robert Hettich ebenso auch Handlungsbedarf sieht und in bestimmender Art und Weise positiv im Sinne unseres Vereins einwirken kann.
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten
#64
Schalding misst sowieso mit zweierlei Maß. Wir durften ja keine Fahnen mitnehmen und wurden weg gesperrt, gegen Unterhaching waren auf einmal die Tore offen, die Fans durften sich sogar am "Sportheim" mit Essen und Getränken ausstatten, zudem waren im Block zwei große Fahnen, mindestens 2,5 Meter lang. Naja, dieser Verein ist einfach sonderlich.

Aber am Besten sind schon die Ordner und die Fans auf der "Gegengeraden". Was ich da manchmal mitbekomme. Ganz schlimm war es gegen Illertissen, der Bachthaler wurde wüst beschimpft. Und der Ordner ist den Bachthaler dann auch noch angegangen, als er meinte, dass der Fan sich zurück halten soll und scheinbar vom Fußball keine Ahnung hat. Aber was hilfts, es ist ja der supersympathische Dorfverein...*würg*
Oh, mein Wacker Sportverein, ich werde immer bei dir sein!
Antworten
#65
Nächster Spieler mit Drittligaerfahrung für Schweinfurt.
http://www.kicker.de/news/fussball/regio...rtrag.html
Antworten
#66
Warum nur wundert mich das jetzt nicht, dass die so wie bisher schon vor der Saison weiter munter ihren Kader enorm "aufrüsten"...?!
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten
#67
Haching bombt weiter alles in Grund und Boden: 5-0 gegen die Schnüdel, dabei 3 Tore in den letzten 3 Minuten. Das zeugt von Gier.
Antworten
#68
...und dabei 4 Tore von Stephan Hain (jetzt schon 8 Treffer in der bisherigen Saison, und das in 5 Einsätzen).
Nebenbei: 8 Tore erzielte unser SVW auch in seinen bisher 7 Saisonspielen.
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
Antworten
#69
Na komm, lieber Schbätze!! Hain is ja wohl mal ein richtiges Kaliber und für die Regionalliga eindeutig verschwendung!!
Irgendwas muss da in Haching laufen und ich kann mir nicht vorstellen, dass es nur diese DFB-Pokal-Nutscherl sind, die
da einfach mal verjuckelt werden. Da steckt mehr dahinter. 

Was passiert aber mit Haching, wenn sich Hain verletzt? Wenn ein, zwei weitere Leistungsträger ausfallen?
Und wenn etwas im Deutschen Fußball absolut sicher is, dann das Haching in der Hinrunde alles weghaut 
und in der Rückrunde untergeht. War schon immer so und ich hoffe es bleibt auch heuer so! Nuuuuur, was passiert DANN wiederum mit Haching? Wenn viel und riskant investiert wurde und das Ziel Aufstieg NICHT realisiert wurde? Noch ein Jahr, kannste so ne Truppe ned
zamhalten, andere verabschieden sich ebenfalls und schon befindest dich im Kreis nach unten.....
Antworten
#70
Schalding verpflichtet Robert Zillner

http://www.heimatsport.de/fussball/ueber...kommt.html
[Bild: 35.gif]
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste