Hallo Gast. Sie sehen dies, da Sie nicht angemeldet sind. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich. Sie können auch als Gast in unserem Forum mitlesen. Bitte besachten Sie, dass auch für Gäste die AGBs, Richtlinien etc. gelten. Sollten Sie diese ablehnen, so sind Sie nicht berechtigt unser Forum zu benutzen!
Dieses Forum benutzt Cookies
Wackerfans.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Ein Cookie wird unabhängig von Ihrer Auswahl gespeichert das regelt ob Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder zustimmen.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was treiben die anderen 2016/17
#1
Hier gehts weiter.
Der alte Thread ist in der Nachlese.
Antworten
#2
Haching und Bayern II haben ihre Hausaufgaben gemacht und siegen erwartungsgemäß zum Auftakt. Das macht die Niederlage in Memmingen umso ärgerlicher. Gegen Fürth 2 stehst jetzt schon mit dem Rücken zur Wand und musst siegen, denn mit einer weiteren Niederlage wären wir auch nach drei Spieltagen ganz hinten, weil das Bayernspiel verschoben wird.
Antworten
#3
Robert Zillner, der sich seit Wochen in Schalding fit hält, kann sich ab Ende August ein Engagement bei ihnen vorstellen. Jetzt muss man sich natürlich wieder einmal Fragen, wie so ein Dorfverein einen gestandenen Zweitliga Profi verpflichten kann, während wir jeden Spieler der über 500 Euro im Monat verdienen möchte leider an andere Konkurrenten weiterziehen lassen müssen.
Antworten
#4
Und Hain prüft sein gutes Angebot von Haching. Woher haben die bloß so viel Kohle?
Antworten
#5
@Mr.X

Vielleicht vom "strategischen Partner" Pro7/Sat. 1? Wink
Antworten
#6
Mal so nebenbei.
Haching führt dank eines Tores von Stahl, und Schweinfurt führt ebenfalls dank eines Spielers (Willsch), welche beide für uns ja absolut unerschwinglich waren! Aber hauptsache wir stolpern vorm gegnerischen 16er umher. Nichts, aber rein garnichts haben wir aus dem Fall Ziereis gelernt!
Antworten
#7
Haching steckt schon mal sein Revier ab: die Spitze.
Antworten
#8
Was heißt aus dem Fall Ziereis gelernt. Wacker hat einfach kein Geld, um wirklich um den Aufstieg in die 3. Liga mitzuspielen. Dazu brauchst du nur die Zeitung der letzten Tage zu lesen. Sowohl Steindl, als auch Frei sprechen darüber, wie es finanziell aussieht. Man hat die letzte Saison mit einem Minus abgeschlossen und konnte die Leistungsträger halten, sowie das Team punktuell ergänzen. Man denke, man sei stärker aufgestellt. Mehr war nicht drin. Ich denke, wir hätten finanziell noch einen Willsch, Holz und guten Stürmer gebraucht, um Chancen auf Platz 1 zu haben. Wir sind uns glaub ich einig, dass es ein großes Wunder wäre, wenn man mit unserem Kader den Aufstieg schafft. Es geht nur darüber, richtig Geld in die Hand zu nehmen, denn Geld schießt doch Tore. Wenn ich mir dann Leute leiste wie Bigalke, Nicu, Müller, Stahl und jetzt vielleicht Hain, dann kann ich fast sicher sein, dass ich zumindest mal ganz oben dabei bin. Relegation ist dann sowieso eine andere Sache. Haching hat sich mehr als eine Million im DFB-Pokal verdient und nun wohl auch noch Sponsoren gefunden und Schweinfurt auch einen größeren Sponsor. Bei uns zahlt die Stadt und Wacker und wohl noch ein paar Kleinsponsoren und das wars.
Wenn sich Haching nicht so dumm anstellt wie Regensburg letzte Saison phasenweise, dann werden sie ähnlich durch die Liga spazieren wie Würzburg vor zwei Jahren.
Für mich ein Hoffnungsschimmer ist, dass man jetzt anscheinend erkannt hat, dass was getan werden muss und eine Stelle im Marketingbereich geschaffen wird. Denn neben einem breiteren Sponsoring, gehört für mich auch endlich mal was für die Fans getan. Die Kulisse heute zum Saisonauftakt war einfach nur erbärmlich und das nach einem zweiten Platz in der Vorsaison. Das kanns nicht sein. Da gehören annähernd 2000 Leute her. Aber von selbst kommen die halt nicht. Da ist ein Stamm da von eben diesen 1100-1500 Leuten. Und hier muss man einfach mehr tun, um diese zu erweitern. Man muss endlich auch was tun, damit die Burghauser, am besten mit Kind und Kegel ins Stadion kommen.
Antworten
#9
Genau meine Rede. Das hab ich schon vor gut einem Monat geschrieben, dass sich was am Marketing ändern muss.
Damals wurde mein Beitrag von manchen als total abwegig abgetan.
Stell dir vor, es spielt Wacker und keiner geht hin !
Der Vorstand macht's möglich. Danke dafür
Antworten
#10
Seien wir uns doch mal ehrlich, wir können uns im Thema "Marketing" mal eine gehörige Scheibe, und das hört hier keiner gerne, von Buchbach abschneiden! Da wir gegrillt, da gibts Braten, da wird bei jedem Spiel ein Dorffest aufgezogen. Bei uns ist man sich anscheinend zu gut und "professionell" dafür.

Ich selbst habe bereits vor zwei Jahren angeboten gehabt, mich gegen (ein mehr als geringes Honorar->aus Liebe zum Verein) um den Internetauftritt und auch um die Öffentlichkeitsarbeit zu kümmern. Es kam nur von MD, trotz ausführlicher Bewerbung und großen Vorkenntnißen in diesem Bereich, dass man das Geld lieber in die Mannschaft investiert, da ging es aber nur um den Selbstkostenanteil. Jetzt soll eine hauptamtliche Stelle geschaffen werden? Das kostet m. E. mindesten 40.000 Euro im Jahr und dann hat man einen "Pressesprecher",
der mit Sicherheit keine Erfahrung und auch mit Sicherheit nicht studiert hat, wenn man auf die externe Lösung zurück greift.

Dabei wäre es so einfach, aber egal, ist halt so. Bin mittlerweile der Meinung, dass es diese Saison wirklich nicht klappen wird, auf der anderen Seite vertraue ich doch auf UW. Unterhaching beeindruckt aber bereits schon sehr, so einfach wie Würzburg wird es die Spielvereinigung aber nicht haben.
Oh, mein Wacker Sportverein, ich werde immer bei dir sein!
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste