Hallo Gast. Sie sehen dies, da Sie nicht angemeldet sind. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich. Sie können auch als Gast in unserem Forum mitlesen. Bitte besachten Sie, dass auch für Gäste die AGBs, Richtlinien etc. gelten. Sollten Sie diese ablehnen, so sind Sie nicht berechtigt unser Forum zu benutzen!
Dieses Forum benutzt Cookies
Wackerfans.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Ein Cookie wird unabhängig von Ihrer Auswahl gespeichert das regelt ob Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder zustimmen.
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Finale: SV Wacker Burghausen - 1. FC Schweinfurt 05 0:1
#11
Wir spielen daheim was besser wie in Schweinfurt ist und im Finale gibt`s eh nur volles Rohr nach vorne!
#12
Nach derzeitigen Stand völlig offen meiner Ansicht nach.
Favoritenstellung für ein Team sehe ich in dem Finale definitiv nicht.
Beide Teams zuletzt vom Trend her in der Liga ziemlich weit unten angesiedelt.

Unsere Bilanz gegen die Schnüdel allerdings bisher mehr als ordentlich:

Arrow http://www.fupa.net/spielberichte/sv-wac...24292.html

16 Vergleiche bisher seit der Saison 1993/94 (Bayernliga):

10 Siege -- 2 Unentschieden -- 4 Niederlagen

Noch kein Aufeinandertreffen im Pokal, bisher fanden die Spiele beider Mannschaften ausschließlich im Ligabetrieb statt - unsere Heimbilanz in bis dato acht Spielen gegen die Unterfranken:

5 Siege -- 1 Remis -- 2 Niederlagen

In der Saison gewann jeweils das Gästeteam, wir in Schweinfurt kürzlich 2:1, und in der Hinrunde nahmen die Schnüdel beim 3:1-Sieg die drei Punkte mit.

Rechne eigentlich schon damit, dass die am Finaltag eine ganz ordentliche Zahl an Gästefans mitbringen.
Würd' mich freuen, wär' schön.
Mal sehen, wie viele Besucher an dem Tag in gut vier Wochen dann zum Finale zu uns ins Stadion kommen werden...
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
#13
Gute Sache. Die Schnüdel werden zweifellos ein paar Gästefans mitbringen.
#14
Spielbeginn vorraussichtlich um 14:30 Uhr!
#15
Schlecht nur, dass Dominik Weiß kommende Saison für die Schnüdel spielt. Den würde ich dann definitiv draussen lassen - das ist ja doch ein erheblicher Gewissenskonflikt.
R.I.P. Marek Krejci
20.11.1980 - 26.05.2007

Spieler und Trainer kommen und gehen...

Bei Nießen - gute Besserung!
#16
Kann mir mal einer verbindlich sagen, welche Uhrzeit das Spiel stattfindet. In der Zeitung stand mal 14:00 bzw. 14:30 Uhr. In der BFV HP steht 17:00 Uhr.
#17
So weit mir zum momentanen Zeitpunkt bekannt ist stehen die einzelnen exakten Anfangszeiten der diversen Pokalfinals an diesem "Finaltag der Amateure" noch nicht endgültig fest. Bin mir jetzt nicht mehr ganz sicher, aber glaube gelesen zu haben, dass an dem Tag (Donnerstag, 25. Mai) bis zu maximal 21 Finalpartien ausgetragen bzw. auch in Konferenz übertragen werden sollen und die möglichen! Uhrzeiten/Spielbeginn (jeweils dann 7 Duelle gleichzeitig) für 13:30 / 15:30 und 17:30 terminiert sind...Aber wie gesagt, mit Vorbehalt. Waren es nicht letztes Jahr ganz ähnliche Anfangszeiten bei diesem Finaltag? Woran ich mich was das angeht u.a. noch genau erinnere ist, dass seinerzeit die Termine an dem Tag auch auf drei verschiedenen Beginnzeiten gesplittet waren.
Gehe eigentlich schon davon aus, dass die genauen Anfangszeiten spätestens Ende nächster Woche für alle Finalisten feststehen dürften, weil dann auch gesichert feststehen dürfte, wie die einzelnen Paarungen lauten. Weiß nicht sicher, aber ich glaub' in zwei, drei Landesverbänden steht zumindest einer der endgültigen Finalisten noch aus.

Kurz noch gedulden, denk', nächste Woche spätestens wissen wir, was das angeht, dann ganz genau Bescheid. Smile

Hab' jetzt grad nochmal nachgschaut:
Hier die aktuelle Übersicht, was die einzelnen Finals dieses Tages angeht (insgesamt 20, eine Partie findet einen Tag zuvor statt), und die letzten zwei Finalteilnehmer werden am heutigen Mittwoch ermittelt. Und dann wird vermutlich sehr zeitnah auch die Einteilung mit den exakten Beginnzeiten der Finalpartien erfolgen.

Arrow http://www.fussball.de/newsdetail/traum-...ews-detail
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
#18
Die Schnüdel schenken die Liga in letzter Zeit auch ziemlich her. 5 sieglose Spiele in Folge und jetzt mit Mühe und Not 4:3 gegen Hof gewonnen. Setzen angeblich ja auch alles auf die Karte Pokal. Hoff ma, dass diese Taktik schief geht und unsere Jungs mit den neuen Verträgen in der Tasche nochmal alles raushauen für den SWV.
#19
(03.05.2017, 15:37)Schbätze schrieb: Arrow http://www.fussball.de/newsdetail/traum-...ews-detail

Da sind ja bei paar nette Partien dabei: Chemnitz gegen Lok Leipzig, Paderborn gegen Lotte ...
#20
(03.05.2017, 14:10)ale33 schrieb: Kann mir mal einer verbindlich sagen, welche Uhrzeit das Spiel stattfindet. In der Zeitung stand mal 14:00 bzw. 14:30 Uhr. In der BFV HP steht 17:00 Uhr.

Spielbeginn des Bayerischen Totopokalfinals zwischen unserem SV Wacker Burghausen und dem 1. FC Schweinfurt 05 am Donnerstag, den 25. Mai 2017 wurde nun fix terminiert.

Anpfiff ist um 14:45 Uhr
---------------------------
Der Überblick über die einzelnen Partien und Anstosszeiten

http://www.fussball.de/newsdetail/finalt...ews-detail
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste