Hallo Gast. Sie sehen dies, da Sie nicht angemeldet sind. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich. Sie können auch als Gast in unserem Forum mitlesen. Bitte besachten Sie, dass auch für Gäste die AGBs, Richtlinien etc. gelten. Sollten Sie diese ablehnen, so sind Sie nicht berechtigt unser Forum zu benutzen!
Dieses Forum benutzt Cookies
Wackerfans.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Ein Cookie wird unabhängig von Ihrer Auswahl gespeichert das regelt ob Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder zustimmen.
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Finale: SV Wacker Burghausen - 1. FC Schweinfurt 05 0:1
#1
25.05.: Finale dahoam - hoffentlich mit einem anderen Ende als bei der (sensationellen) Variante in München.
#2
Egal ob Memmingen oder Schweinfurt - beides mehr als schwere und unangenehme Gegner.

Mei, Finale halt! Wink

Dienstagabend kommende Woche wissen wir's dann auf wen wir am Donnerstag, den 25. Mai treffen werden.
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
#3
Steht der 25.05. schon fest? Ich dachte, der genaue Termin wäre noch offen?
#4
Denke das dieses Spiel am 27. Mai statt findet. An dem Samstag ist doch wieder der "Tag der Amateure", wo die ARD sämtliche Landesfinale Live überträgt.
#5
Heuer werden die Landesfinale zum zweiten Mal gesammelt ausgetragen und per Konferenzschaltung in der ARD live übertragen.
Der Termin ist allerdings nicht der 27.05., sondern der 25.05. Dieser Termin ist bereits fixiert. Und da alle Landesverbände hierfür zugesagt haben, werden auch wir an diesem Tag spielen. Das einzige was noch nicht feststeht, sind meines Wissens nach die Anstoßzeiten. Letztes Jahr waren die Anstoßzeiten 13, 15 und 17 Uhr.

http://www.dfb.de/news/detail/finaltag-d...ai-157017/
[Bild: 35.gif]
#6
WOW!! Wann warn wir as letzte Mal im Finale?? War glaub ich auch daheim gegen Unterhaching und ein weiteres Mal in Rosenheim gegen eben jene.
Das dürfte schon min. sechs Jahre her sein!
Wollt auch grad losschimpfen, wie die Verbände auf die grandiose Idee kommen an einem Donnerstag (Wochen-) Tag Mittags und Nachmittags die Spiele anzusetzen. Is aber Christi Himmelfahrt oder auf Neudeutsch Vatertag und somit FREI!!
Eins der wenigen Spiele die ich mir in dieser Saison noch anschaun kann. Die nächsten drei fallen flach .... Sind auch super angesetzt..... (bzw. an diesem Samstag gehts leider ned und unter der Woch geht sichs bei mir zu über 90% ned aus)
Aber naja, seis drum.
Ich weis nicht wen ich mir eher fürs Finale wünschen würde. Ich glaub aber fast, dass Schweinfurt "uns besser liegt" auch wenn sie die Spielstärkere Mannschaft der beiden ist. Konzentration, Kampf, Wille und Leidenschaft brauchst egal gegen wen. Es geht auch um nix anderes, als sich im August Landesweit mit einem Bundesligisten messen zu können und eine - wenn auch geringe - Chance auf ein weiteres DFB-Pokal-Spiel und nicht zu vergessen, ne Menge Asche!!

Also Leuds, rausgehn, Gras fressen, DFB-Pokal-Luft schnuppern!!! Ich glaub an euch!!
#7
Genau, W I R sind im Finale und auch noch ein Heimspiel... das ist doch sowas von ar***geil, oder leute?
Ich glaub auch, dass uns Schweinfurt eher liegt. Und falls wir das Finale gewinnen, hoffe ich in der ersten Runde nicht auf einen ganz großen Gegner. Lieber wäre mir eine Chance auf Runde 2, 3,... Vom dringend benötigten Geld mal abgesehen, kommt doch bei weiteren Spielen mit hoffentlich Heimrecht auch mal wieder eine richtige Pokalatmosphäre in die Wacker-Arena. Na und wenn diese Aussichten keinen hinterm Ofen vorlocken, dann weiss ich auch nicht mehr weiter. 
Alle Spiele bis auf eins in dieser Toto-Runde waren Auswärtsspiele und bis auf eins alle zu Null gewonnen. Der Kracher gegen Haching war einfach nur grandios. Ich glaube auch an euch!!!
Das Leben ist wie Fahrrad fahren, um die Balance zu halten musst du in Bewegung bleiben
#8
(20.04.2017, 19:35)marky schrieb: WOW!! Wann warn wir as letzte Mal im Finale?? War glaub ich auch daheim gegen Unterhaching und ein weiteres Mal in Rosenheim gegen eben jene.
Das dürfte schon min. sechs Jahre her sein!


Solange ist die letzte Finalniederlage nicht her. 2013 verloren wir doch im Elfmeterschießen in Rosenheim.
Der Toto-Pokal und der SVW ist eben auch alles andere als eine Traumbeziehung. Ich kann mich noch gut an das Jahr erinnern, als man erst zuhause gegen Regensburg das Finale verlor und dann im Entscheidungsspiel auch noch gegen Unterhaching.
Ob Schweinfurt oder Memmingen ist wirklich schwer zu sagen. Beide starke Mannschaften bei denen du 100% zeigen musst. Schweinfurt ist auswärts halt schlechter aber was heißt das schon im Pokal.
#9
Unser Gegner am Donnerstag, 25. Mai im Totopokalfinale ist der 1. FC Schweinfurt 05

Am heutigen Dienstagabend mit einem 3:2-Auswärtssieg beim FC Memmingen.
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
#10
Wird schwer genug !
Stell dir vor, es spielt Wacker und keiner geht hin !
Der Vorstand macht's möglich. Danke dafür




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste