Hallo Gast. Sie sehen dies, da Sie nicht angemeldet sind. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich. Sie können auch als Gast in unserem Forum mitlesen. Bitte besachten Sie, dass auch für Gäste die AGBs, Richtlinien etc. gelten. Sollten Sie diese ablehnen, so sind Sie nicht berechtigt unser Forum zu benutzen!
Dieses Forum benutzt Cookies
Wackerfans.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Ein Cookie wird unabhängig von Ihrer Auswahl gespeichert das regelt ob Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder zustimmen.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
33.Spieltag: SV Wacker Burghausen - FV Illertissen 4:1
#1
Ladet eure Freunde ein, sagt es allen Bekannten und kommt hungrig und siegeswillig am Pfingstmontag an die Liebigstraße!

Gemeinsam und lautstark nutzen wir den letzten Funken Hoffnung und sorgen dafür, dass unsere heimische Festung bestehen bleibt!

[Bild: flyerillertissen6ajok.jpg]
FÜR EIN FREIES BAYERN !!! Кosovo ist Serbien - Krim ist Russland!!!
#2
Ich fürchte, es wird ein 1:1 und damit das Ende aller letzten Hoffnungsfunken.
#3
Vor den morgigen drei Fernduellen:

U.a. dabei auch sehr interessant die Passage am Ende des Vorberichts zu unserem Spiel um die Personalie Valonis Kadrijaj.

Arrow http://www.fupa.net/berichte/keine-disku...56751.html
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!
#4
Die Mannschaft dürfte sich dennoch wieder fast von selbst aufstellen. Geh mal von irgendwas in der Richtung aus:

Tetickovic
Schulz - Hofstetter - Rech - Moser
Burkhard - Subasic
Duhnke - Kauffmann - Kindsvater
Tsoumou

Bank: Loibl - Mosch - Wächter - Knochner - Pilisi - Mesic

Gegen Illertissen haben wir eine ziemlich magere Bilanz: 1 Unentschieden und 2 Niederlagen und bisher kein Tor geschossen.

Da ich urlaubsbedingt nicht im Stadion bin, gehe ich von einem Heimsieg aus. Das hat meistens geklappt, wenn ich nicht vor Ort war :-)
#5
3:1 durch Tore von Tsoumou, Kauffmann und Burkhard vor 1300 Zuschauern
#6
4:1 ;-) durch Duhnke vergessen
#7
War ich ja gut dran Wink!
#8
Schade, dass es nicht gereicht hat. Aber die Mannschaft hat heute noch einmal alles gegeben und gegen einen starken Gegner gezeigt was in ihr steckt.
#9
Das war heute endlich wieder die Art und Weise, wie man in der Hinrunde gespielt hat. Hätten wir so die gesamte Rückrunde gespielt hätten wir die Relegation erreicht. Egal. Nächste Saison greifen wir wieder an, dann wird der Jahn nur 2. Smile
Oh, mein Wacker Sportverein, ich werde immer bei dir sein!
#10
Ein vor allen Dingen in der zweiten Hälfte wirklich sehr gelungener und engagierter Auftritt und letztendlich ein verdienter und überzeugend hoher Sieg im letzten Heimspiel der Saison, und das gegen eine der ohne Zweifel besseren Mannschaften seit Jahren in der RL Bayern. Einzig sehr traurig und schade, dass sich Fürth II das Spiel noch aus der Hand nehmen ließ und nicht in der Lage war mehr dagegenzuhalten. Wetter und Urlaubszeit u.a. wahrscheinlich schon mit ein sehr ausschlaggebender Faktor, dass es heut' leider auch "nur" wieder offiziell bekannt gegebene 1330 Besucher bei uns im Stadion waren. Naja, trotzdem noch ganz ordentlich - wären aber wahrscheinlich sonst schon noch etwas mehr geworden...

Berichte und Stimmen der Trainer:

http://www.bfv.de/cms/spielbetrieb/neuig...91801.html

http://www.fupa.net/berichte/ssv-jahn-fe...56751.html

Fotostrecke:

http://www.heimatsport.de/fotos/fotostre...-sein.html
**** El lobo y su joven manada de lobos en blanco y negro ! ****
.........
Mia ham de letztn Johr scho so vui mitgmacht mit unsam Sportverein, do wea ma des jetz a no dapacka!
Auseganga wead scho seit üba viazg Johr, und des wead a weida a so bleim!




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste